Preise ∙ Stipendien ∙ Drittmittel

19801. Preis Bundesjugendwettbewerb Mathematik
1983 – 1989 Stipendium der Bayerischen Begabtenförderung
1986 – 1987 Stipendium des Deutsch-Französischen Jugendwerks nach Paris
1989 – 1990 Stipendium des „Foreign and Commonwealth Office” nach Cambridge (GB.)
1990 – 1993 Drei Stipendien des „Istituto Italiano per gli Studi Filosofici“ nach Neapel für Seminare mit Paul Ricoeur und Hans-Georg Gadamer
1991 – 1995 Promotionsstipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes an das Europäische Hochschulinstitut in Florenz
09/93 – 12/93 Stipendium des „German Marshall Fund of the U. S.” an die New York University
06/1997 Preis des Rotary-Club Florenz „Obiettivo Europeo“
09/97 – 08/99
Beteiligung bei der Einwerbung von Drittmitteln bei der Deutschen Forschungsgemeinschaft für das Forschungsprojekt „Bürgertugenden“ unter der Leitung von Prof. Otfried Höffe
12/99 – 02/00 Forschungsstipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes an die Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales in Paris
09/00 – 05/02 Forschungsstipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft für die Habilitation an der Universität Tübingen
07/05 – 12/09 (Selbständig eingeworbene) Drittmittelstelle von der Fritz-Thyssen-Stiftung für eine Untersuchung der „Expressivität von Musik“